Mit Julia Stemberger und den Vienna Flautists

Buch und Regie: Angelika Messner