Künstlerische Leitung: Julia Stemberger & Christian Altenburger

Dramaturgie: Angelika Messner

Im Mittelpunkt: Antonín Dvořák

Literatur von Eduard Bass, Marie von Ebner-Eschenbach, Klaus Mann, Rainer Maria Rilke, Adalbert Stifter, Karolina Svetlá, Mark Twain

Texte von Antonín Dvořák, seinen Freunden Kollegen und Zeitgenossen – zusammengestellt und verbunden von Angelika Messner

Märchen aus Dvořáks Geburtsort

Rezitation: Walter Schmidinger, August Schmölzer, Julia Stemberger, Katharina Stemberger